Vereinsinformation:

Die Fliegergruppe Hochtaunus e.V. wurde am 03.11.1964 gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung des Modellflugsports und das Interesse der Jugend hierfür zu wecken und zu fördern.
In der Anfangszeit wurde auf dem Flugplatz des LSC Bad Homburg in Obernhain von einer auf der benachbarten Wiese eingerichteten Startbahn geflogen.
Die erste richtige Vereinspiste entstand erst zwei Jahre später in der Gemarkung Anspach auf einem dort angemieteten Grundstück. Die Gruppe expandierte schnell. Beim zehnjährigen Jubiläum 1974 umfasste sie schon 40 Mitglieder. Zum 50. Jubiläum im Jahr 2014 umfasste der Verein rund 135 Mitglieder.
Von 1977 bis 2003 war man in Wehrheim am "Galgenberg" zu Hause. Der heutige, 150x60 m große Modellflugplatz an der "Schlink", bekam am 27. März 2003 seine Zulassung.
Das Gelände ist für alle Arten von Modellen bis 25 kg zugelassen. Fluggeräte aus allen Epochen der Luftfahrt, vom Segler bis zum Turbinenjet, vom Wurfgleiter bis zum Hubschrauber kann man hier antreffen.
Besondere Highlights im Vereinsleben sind die alljährlich organisierten Flugtage, das Schnupperfliegen für Jedermann, Kunstflugmeetings und internationale Nurflügeltreffen.
Jeden ersten Donnerstag im Monat trifft man sich ab ca. 20.00 Uhr in Neu Anspach/Westerfeld im Gasthaus Velte. Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen und können sich dabei über den Verein informieren. Gerne können Sie uns auch ein eMail schicken : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Fliegergruppe Hochtaunus e.V.

Sitz 61273 Wehrheim

Vereinsregister Bad Homburg VR 1436

Telefon: 0172-7000927

info@fliegergruppe-hochtaunus.de


Erster Vorsitzender:

Christian Lang (clang@fliegergruppe-hochtaunus.de)

Zweiter Vorsitzender:

Stephen May (info@elimay.de)

Schriftführer:

Mario Dore (mario-dore@t-online.de) 

Kassenwart:

Torsten Hertam 

Webverantwortlich:

Michael Bajohra (mbajohra@gmx.net)

Webgestaltung:

Kai Kimmerle (info@kms-wiesbaden.de)

 


Das Landgericht Hamburg hat mit dem Urteil vom 12.05.1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir haben auf Fliegergruppe Hochtaunus.de Links zu anderen Seiten im Internet angelegt. Für all diese Seiten gilt: Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten und aller gelinkten Seiten auf der gesamten Fliegergruppe-hochtaunus.de-Webseite inklusive aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.


Sie können uns gerne Ansprechen....